Links Rückenschmerzen: Ursachen, Diagnose und Behandlung

Was tun, wenn Rückenschmerzen unten Links? Klar, diese Frage kann nicht beantwortet werden, wenn nicht im Voraus bestimmen, die Art dieser Schmerzen und Ihre Ursachen. Die Natur der Schmerz kann scharf sein, Kontraktionen, oder Umgekehrt, die Konstante, monoton, langweilig. Von selbst der Schmerz ist ein negatives Zeichen, es bringt körperlichen und seelischen leiden für den Patienten, beeinträchtigt die Lebensqualität.

Rückenschmerzen Links

Gründe

Aber in einigen Fällen solche Schmerzen gibt fortgeschrittenen Erkrankung, die nicht geheilt werden, mit einer Tablette von analginum oder Oma ' s Kräuter. Erfordert komplexe Therapie, und in einigen Situationen kann die Notwendigkeit einer chirurgischen intervention. Am häufigsten Rückenschmerzen auf der linken Seite ist begleitet von Krankheiten und pathologischen Prozessen wie:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparat Verletzungen der Wirbelsäule (degenerative disc Krankheit mit Verschiebung der Bandscheiben, rückgratverkrümmung, spezielle Läsionen der Wirbelsäule tumor, Tuberkulose).
  • Nieren-und Steinbildung in den Nieren-Becken
  • Herzkrankheit – angina pectoris, Myokardinfarkt
  • Lunge und pleura – infektiöse pleuropneumonie
  • Myositis
  • Erkrankungen der Bauchorgane
  • Schwangerschaft

Verlieren Muskel-Skelett -

Rückenschmerzen auf der linken Seite gestört werden können in Erkrankungen der Wirbelsäule, und diese Kategorie von Krankheit, ist der häufigste Grund. Der Punkt ist, dass einige Gründen (übergewicht, schwaches Immunsystem) kann führen zu Stoffwechselstörungen, degeneration und Verdünnung der Bandscheiben. Diese Scheibe bei körperlicher Anstrengung (plötzliche Bewegungen, heben von gewichten) wird verdrängt in die eine oder andere Richtung, in diesem Fall die linke. Es ist ein Abbau und die reaktive Entzündung des linken hinteren sensiblen Spinalnerven, es ist ein Merkmal linksseitigen LWS-Schmerzen.

Ebenso voreingenommen und entzündeten Nerven in die Krümmung nach der Seite (Skoliose) der Lendenwirbelsäule. Der Grund dafür könnte sein, alle die gleichen Schmerzen, ständig pflegen, die falsche Haltung. Die Tumor-Lokalisation in den unteren Rücken auf der linken Seite wächst ein tumor und zerstört alle Muskeln, Knochen, Knorpel, Nerven. Dieser Zustand ist gekennzeichnet durch starke Schmerzen, die nur entfernt werden kann, die von Schmerzmitteln.

Ziemlich Schmerzen stören den Patienten in der linken Lenden-myositis. Auf der rechten und linken unteren Rücken sind große arrays von Muskeln. Unter dem Einfluss von nachteiligen Faktoren (Unterkühlung, körperliche Anstrengung) in diesen Muskeln Entzündung entwickelt. Dieser Prozess verleiht starken Schmerzen, verschärft durch die Atmung, Husten, Veränderung der Körperhaltung.

Erkrankungen der inneren Organe

die Behandlung von Rückenschmerzen

Auf der linken Lenden-region projiziert in die linke Niere. Das ist, warum die Krankheiten dieses Organs, in der Regel Schmerzen im unteren Rücken auf der linken Seite. Kann der Schmerz scharf und plötzlich, wie in Nierenkolik, oder, im Gegenteil, langweilig und schmerzende chronische Nierenerkrankungen. Nieren-Schmerz-Syndrom sind so ähnlich wie in der Wirbelsäule, ohne besonderen diagnostischen Untersuchungen, die diese Staaten sind leicht zu verwechseln und machen eine Krankheit, für einen anderen. Das Markenzeichen von Nierenerkrankungen ist die so genannte sign pasternatskogo – erhöhte Schmerzen beim effleurage (nicht stark!) in der Projektion der Nieren. Doch ohne Labor Analyse von Urin, die Richtigkeit dieser Zeichen ist schlecht.

Angina pectoris und Herzinfarkt ist Häufig begleitet von Schmerzen hinter dem Brustbein. Doch mit der Niederlage des hinteren Teile des Herzmuskels, die Natur des Schmerzes-Syndrom verändert – mein Rücken schmerzt unter der linken Schulterblatt, gibt in seiner linken hand, in den unteren Rücken in den Unterkiefer. Der Schmerz ist begleitet von der Angst vor dem Tod und können so stark sein, dass das entfernen kann es erforderlich, dass die Betäubungsmittel (natürlich in der Klinik).

Entzündungen der Lunge (Pneumonie) kann sich auf die pleura in den unteren Divisionen. Entzündeten Pleura-Oberflächen aneinander reiben beim atmen, und gibt Ihnen lumbalen Schmerzen mit der einen oder anderen Seite. Die Schmerzen erhöht, die Temperatur erhöht sich, wenn die Pleura Hohlraum, der Flüssigkeit, die sich angesammelt hat.

Verschiedene Erkrankungen der Bauchhöhle neben Bauchschmerzen geben kann, linksseitige Schmerzen im unteren Rücken. In akuten Pathologie erfordern sofortige chirurgische intervention (Entzündung des Bauchfells, Darmverschluss), der Schmerz ist schwerer und wird begleitet von der Muskelspannung der Bauchwand. Mit langfristigen langsame Prozesse in der Leber, der Bauchspeicheldrüse, den Magen eines betroffenen Patienten über Schmerzen, chronische Schmerzen. Sie sind nicht intensiv, aber wegen Ihrer Dauer, der patient hat Beschwerden.

Über die Schwangerschaft, bis jetzt, die Debatte geht weiter – was ist es Krankheit oder normal? Die eine oder andere Weise, aber die Schwangerschaft führt zu einer Verschiebung aller physiologischen Prozesse des Körpers und die Entstehung von verschiedenen Schmerzen, einschließlich linken unteren Rücken. In diesem Fall ist der Schmerz, verursacht durch mehrere Faktoren – der erhöhten intra-abdominalen Druck, Verschiebung der inneren Organe und drückte Sie Schwanger Gebärmutter, eine weitere Erhöhung der Last auf der Wirbelsäule das Gewicht des Fötus. Wenn die Schmerzen erhöht und es wird darauf hingewiesen, Blutungen aus den Genitalien, ist es wahrscheinlich entwickelt haben, lebensbedrohliche mütterliche und fetale Komplikationen. Sie sollten dringend in die Ambulanz ins Krankenhaus.

Diagnose und Behandlung von Schmerzen in der linken Seite der Taille gehalten wird, indem mehrere Spezialisten – den Arzt, Neurologe, Arzt, Ultraschall, und, wenn nötig, ein Gynäkologe, ein Chirurg, Unfallchirurg. Erstens, es stellt sich heraus, das Rezept und Links das Zeichen von Schmerzen – brennen, Schmerzen, ziehen, gibt-nicht in andere Teile des Körpers. Auf der Grundlage der spezifischen Symptome, die während der Untersuchung kann der Verdacht Pathologie der Wirbelsäule oder inneren Organen.

Aber ohne Laboruntersuchungen ist nicht genug. Im Krankenhaus nehmen auf die Allgemeine Analyse von Blut, Urin. Vor kurzem populär geworden, Blut-tests für Marker bestimmter Krankheiten. Die obligatorische Registrierung des EKG, um zu bestätigen oder auszuschließen Herzkrankheit. Wenn notwendig, eine eingehende Diagnostik – Röntgen, Ultraschall, Computertomographie.

Behandlung Links lumbale Schmerzen gemeinsamen Empfehlungen keine. Derzeit, um diese zu bekämpfen und andere Schmerzen, pharmakologische Industrie entwickelten Sie ein Arsenal von passenden Medikamenten, Analgetika. Aber Analgetika sind nicht immer in der Lage, das problem zu lösen, wie diese Mittel beseitigen die Schmerzen, aber nicht die Beseitigung der Ursache. Darüber hinaus werden medizinische Untersuchung vor der Narkose ist nicht wünschenswert, weil es verzerrt das klinische Bild und sind schwieriger zu diagnostizieren.

die Diagnose Rückenschmerzen

Aus diesem Grund ist Vorsicht verwenden Sie herkömmliche Medikamente. Sie sollten nur verwendet werden, in Kombination mit pharmazeutischen Mitteln. Bei Erkrankungen der Wirbelsäule, ein tolles Ergebnis angesichts der Physiotherapie, therapeutische übungen, massage, manuelle Therapie. Aber diese Methoden der Behandlung ist absolut inakzeptabel für Tuberkulose, Tumoren, Schwangerschaft, einigen Erkrankungen der Haut und Pathologie des Herz-Kreislauf-system. Während der Behandlung, Links lumbale Schmerzen, wie jede andere, muss streng individuellen Ansatz. Und es machen es kann nur in einer medizinischen Einrichtung.

30.09.2018