Zu welchem Arzt zu behandeln, wenn Schmerzen im Rücken?

Macht der Arzt eine vorläufige Diagnose, dann sind Sie an die richtige person gesendet werden. Die Wirbelsäule kümmern sich um Ihr problem, wenn die Gesundheit der Wirbelsäule. Sollte der Besuch der Büro eines Neurologen, wenn es einen eingeklemmten Nerv oder Nerven-Gewebe ist gereizt durch den entzündlichen Prozess. Sie können besuchen Sie einen Kardiologen oder Gastroenterologen, wenn die Ursache der Schmerzen wird aufgrund der Störung der inneren Organe.

Rückenschmerzen

Medizin in unserer Zeit sind hoch spezialisiert. Auf den ersten wird es schwierig sein zu bestimmen, zu welchem Arzt zu behandeln. Wenn Rückenschmerzen vorhanden ist und chronische Krankheiten, first report Schmerzen an Ihren Arzt. Verschiedene Krankheiten verursachen unterschiedliche Schmerzen. Sie kann ausgedrückt werden ständig oder in Schüben. Die Schmerzen können stechend, jammern, gehen in die Beine, Pochen, Druck.

Chronische Schmerz-Syndrom wird oft verursacht durch übermäßiges Wachstum von Knochengewebe. Zur gleichen Zeit, die der patient fühlt sich taub und schwache Beine. Bezahlt ein Besuch beim Neurologen.

Wenn die Gefühle Schmerzen, der Grund dafür könnte sein, Muskel-Entzündungen. Der Schmerz ist mild, aber lange nicht verlassen. Entzündliche Prozesse ausgelöst werden können durch Unterkühlung oder übermäßige Spannung. Wird Hilfe Sie in das Büro des Neurologen.

Stechende Schmerzen möglich, Erkrankungen der Atemwege und des Urogenitalsystems. In solchen Fällen müssen Sie die Dienste von einem Lungenfacharzt oder Urologen. Die Tunika und in den Fällen, wenn Menschen brach mein Rücken. Solche Symptome deuten auf eine Leistenbruch oder das Risiko Ihres Auftretens. Dies wird helfen, der Neurologe oder der Wirbelsäule.

Aber wenn die Rückenschmerzen entstanden, und zu welchem Arzt, dorthin zu gehen, gehen Sie zum Therapeuten. Es wird Ihnen sagen, welche tests zu nehmen, was die tests zu bestehen. Nach dem Studium der Daten und Analyse der Symptome, der Therapeut wird entscheiden, zu welchem der ärzte Sie gehen.

Wirbelsäule

Dieser Arzt specializiruetsya auf die Untersuchung der Wirbelsäule und Ihrer Erkrankungen. Es wird das Gesamtbild, wird bestimmt, ob die Kompetenz der Quelle der Schmerzen, und geben Empfehlungen für die Behandlung. Gute ärzte selbst haben die Fähigkeiten der massage-Therapeut und Chiropraktiker sind eine Plastische Chirurgie der Wirbelsäule.

All diese Behandlungsmethoden werden Ihnen helfen, wenn die Rückenschmerzen aufgrund der Tatsache, dass:

  • Sie schlafen auf zu weichen oder Umgekehrt Feste, unebene Bett;
  • Unbequeme Passform während des Schlafes;
  • Schlafen auf einem Bett aus künstlichem Gewebe;
  • Sie arbeiten schwer körperlich;
  • Ständig am computer sitzen oder im Büro arbeiten.

Nicht zu sehen für einen Arzt, befolgen Sie die folgenden grundsätzlichen Vorgaben:

  • Schlafen nur auf dem Bett von mittlerer Härte. Zu hart und zu weiche Matratzen und Kissen langsam zu verformen Ihre Wirbelsäule. Tag, halten eine gute Haltung;
  • Wenn Sie einen Treiber oder ein office-worker, die oft versuchen, sich zu dehnen und stand;
  • Machen Sie einfach unauffällig Training. In unseren Tagen ist es aus diesem Grund für die meisten Rückenschmerzen bei Erwachsenen;
  • Am computer sitzen, wählen Sie den richtigen Schreibtisch und Stuhl. Rückenlehne hoch sein sollte, um keine unnötigen Spannungen im Rücken. Hände besser, um die Armlehnen. Wenn Sie auf das Gewicht, die Wirbel haben eine zusätzliche Belastung;
  • Loswerden Pfunde. Übergewicht ist nicht nur belastend auf das Muskel-Skelett-system, erstellen eine Gefahr von Osteochondrose und Hernien, sondern wirkt sich auch auf die Stoffwechselvorgänge im Knorpel;
  • Starten Sie schwimmen oder gymnastik. Leute, die in der physikalischen Therapie, unterstützt die Muskulatur seines Rückens war normal. Nicht unbedingt zur gleichen Zeit für Sport Aufzeichnungen. Zu heilen, Ihre unangenehmen Auswirkungen kann schwierig sein;
  • GEWICHTE heben zu Hause, den Rücken gerade. Ansonsten mit einem gebrochen Rücken ist garantiert.

Neurologe

Zu finden ist der Arzt nicht immer einfach. Wenn Sie Fragen, ein konventioneller Arzt, welche Art von Arzt behandelt, die Wirbelsäule, die Antwort ist wahrscheinlich ein Neurologe. In den Zuständigkeitsbereich der Neurologen, die nicht im Lieferumfang enthalten wie eine Reihe von therapeutischen Techniken, die eine Wirbelsäule. Aber diese ärzte diagnostizieren Sie und wenn Sie sind, ein Opfer der Ischias, degenerativen Bandscheibenerkrankungen oder herniation, das problem ist gefunden und eine Behandlung wird verschrieben.

Neurologen im örtlichen Krankenhaus wird in der Lage sein zu diagnostizieren, eine solche Pathologie des Skeletts:

  • Ischias (Entzündung des Rückenmarks Nerven);
  • Bandscheibenvorfall (Ausgabe der Bandscheibe von der stabilen position und die Lücke);
  • Schmerzen im unteren Rücken (Sorte Scheiben und Knorpel);
  • Osteophyten (extra-Knochen-Wucherungen an der Wirbelsäule);
  • Der entzündliche Prozess im Bereich des Ischias-Nervs;
  • Überstand (die ersten Stadien der Entwicklung einer Hernie).

Es mag scheinen, dass es Probleme mit Ihrem Rücken, aber einer Behandlung bedürfen, wird die endokrine oder respiratorische system. Der Grund kann auch liegen in Infektionen oder Tumoren.

Andere ärzte

ärzte

Ein Urologe. Wenn die Quelle von Rückenschmerzen wurden nicht gefunden durch den Neurologen und home Behandlungen für Schmerzen im Rücken nicht hilft, Kontaktieren Sie Ihren Urologen. Rückenschmerzen können ein signal von Patienten mit Nieren-oder andere urologische Pathologie.

Ein Pneumologe. Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule kann aufgrund der Tatsache, dass die beobachteten Lungen-Pathologie. Also, der Pneumologe wird Sie erkennen das Vorhandensein von infektiösen Erkrankungen, Tuberkulose, oder Pleuritis. Wiederum, der stechende Schmerz von der Rückseite sprechen kann, auf den entzündlichen Prozess.

Der Kardiologe. Kann es sein, dass stechende Schmerzen in der Brustwirbelsäule, die der patient im Zusammenhang mit der Rückseite, sind das Ergebnis von Krankheiten des Herz-Kreislauf-system. Der Kardiologe entfernt das Risiko von Myokardinfarkt und Ischämie.

Endokrinologen. Diese Spezialisten zeigen, die den möglichen Mangel von Kalzium oder Kalzium-Stoffwechsel. Wenn das problem in der unzureichenden Versorgung des Organismus mit dieser Substanz kann es zu Störungen im Muskel-Skelett-system.

Der Rheumatologe. Untersuchen Sie die Bindegewebe und Stoffwechsel-Prozesse. Erkennen kann das Risiko von arthritis oder Arthrose, wenn es einen gibt.

Trauma. Lohnt sich die Erkundung und alte Verletzungen. Sie können zu spüren sein in vielen Jahren. Und es kann sein, dass der patient Riss den Rücken, harte Arbeit.

Der Gastroenterologe. Stechende Schmerzen können die Folge von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Geschwüre oder gastritis im Magen, Pankreatitis, Cholezystitis. Möglicherweise gibt es Probleme mit der Ausgabe der Galle, Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, der Darm-Erkrankungen. Ein Gastroenterologe wird auch ausschließen, ein Verdacht auf Blinddarmentzündung.

Onkologen. Stellen, Verformungen, die sich als Schmerzen im Rücken, kann ein Ort der Entwicklung von Tumoren. Kreuze in der Rückseite könnte bösartig oder gutartiger tumor. Krebs reagieren viel besser, die Medizin in den frühen Phasen der Entwicklung. Deshalb, wenn die Quelle der Schmerzen nicht finden können, andere ärzte, better safe than sorry.

Gynäkologen. Muskelkater im unteren Rücken und viele Frauen während der menstruation. Dies kann passieren, aufgrund der Tatsache, dass genetisch die Gebärmutter befindet sich nur wenige gemeldet. Unteren Rücken Schmerzen könnten ein Zeichen einer Eileiterschwangerschaft und Entzündung der weiblichen Geschlechtsorgane. Auch eine gesunde Schwangerschaft, die Rückenschmerzen verursachen können.

Diagnostische Methoden

Um zu verstehen, wer zu Kontaktieren ist und welche Art von Arzt Angebote mit Ihrem problem, müssen Sie möglicherweise die Ergebnisse der folgenden Studien:

  • Normale Analysen von Blut und Urin, die helfen, festzustellen, nicht, ob es im Körper Entzündungen;
  • X-Strahlen aus verschiedenen Winkeln, Zeit, um herauszufinden, wenn Sie nicht vor dem Risiko der Entwicklung einer Hernie;
  • CT wird prüfen, Ihre Verletzungen, wenn Sie warf Ihren Rücken oder erlebt haben, eine überhöhte Spannung;
  • Die MRT gibt ein breites und genaues Bild, aber es kann verwendet werden, nicht mehr als einmal pro Monat;
  • Die Ultraschall-Methode wird Ihnen sagen, über den Zustand der Knorpel und sehnen, die zeigen wird, die Gefahr von Krebs;
21.09.2018