Schmerzen im Unterbauch und unteren Rücken: das ist vielleicht auch der Grund,

Frauen, die unter Schmerzen leiden häufiger Männer. Sie Schmerzen nicht nur wegen der gynäkologischen Erkrankungen, aber auch für einige andere Gründe. Der Schmerz in diesem Teil des Körpers kann ein symptom für viele sehr gefährliche Krankheiten, die menschliches Leben bedrohen. Nur ein Arzt kann diagnostizieren und zu bestimmen, wie die Heilung der Krankheit. Selbst zu behandeln, ist hier höchst unerwünscht, außerdem, es könnte nur sein Leben bedrohen.

Schmerzen im unteren Rücken und Bauch

Diagnose, Symptome

Zuerst von allen, jeder Arzt fragt den Patienten, die unter der unteren Bauchbereich und den unteren Rücken, die Stärke, die Intensität der Schmerzen, sowie Ihre anderen Funktionen. Er ist insbesondere daran interessiert:

  1. Jedoch, welche Art von Schmerzen (scharf, Schmerzen).
  2. Ihre Körpertemperatur, fühlt, ob die person Erbrechen, nicht werfen ihn in ein Fieber.
  3. Wo genau sind die Schmerzen (im unteren Rücken, rechten Unterbauch, unten, Links, beidseitig, Mitte).
  4. Tut Sie: ist das Erbrechen, Blutungen, Fieber, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, häufiger Drang zu ihm.

Dem Patienten wird der Arzt erfragen, ob die Schmerzen in Beziehung zur menstruation, Schwangerschaft möglich.

Die Diagnose der Herkunft von Schmerzen im unteren Bauch und den unteren Rücken, die ärzte nehmen Sie die folgenden:

  • Produzieren eine Endoskopie von Magen, Darm, Blase.
  • Verhalten Labor Studien zu identifizieren, die eine mögliche herpes-Infektion.
  • Eine Allgemeine Analyse von Blut. Wenn der test zeigt einen erhöhten Gehalt an Leukozyten, erhöhte ESR, dann ist die offensichtliche, ist das Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses.
  • Nehmen Sie eine Urinprobe. Wenn es erhöhte sich die Anzahl der Leukozyten oder Erythrozyten, es ist sehr wahrscheinlich, Probleme der Harnwege.
  • Verhalten Ultraschall der Organe befindet sich im Herzen des Beckens. Es ist gemacht, um sicherzustellen, dass die Schmerzen, verursacht durch Erkrankungen des Urogenitalsystems.
  • Machen Sie eine spezielle Diagnose zu erkennen Krankheiten, die man fangen kann beim sex.
  • Durchführen Röntgen-Untersuchung des Beckens und der einzelnen Abschnitte der Wirbelsäule.

Was verursacht die Schmerzen im unterleib und unteren Rücken

Schmerzen können eine Vielzahl von Ursachen und Krankheit. Sie ist in der Regel sehr stark, wenn auf der Innenseite des Körpers, der gebrochen war, gab es einen Bruch und innere Blutungen.

Bei chronischen Entzündungen, Schmerz, dumpf, schmerzende, quälende, und wenn intrakavitäre Druck, den Sie haben in der Regel einen pulsierenden Charakter.

Hier sind die grundlegenden Krankheit, ein symptom, das sein kann ein Schmerz in den unteren Bauchbereich und den unteren Rücken:

  1. Entzündung des Appendix (Blinddarmentzündung). Der Schmerz ist begleitet von Erbrechen, Fieber. Es ist in der Regel stark, sehr scharf, aber in einigen Fällen es schmerzt. Verzögerte Behandlung einer Blinddarmentzündung führen kann, um deren Bruch und die Entwicklung einer tödlichen Krankheit – sepsis-von der Bauchhöhle.
  2. Infektion im system Urin-Ausscheidung, Entzündungen in der Blase (urethritis, Zystitis, etc.). Zusätzlich zu Schmerzen im Unterbauch und unteren Rücken, für diese Erkrankungen zeichnen sich durch die Anwesenheit von Blutgerinnsel im Urin.
  3. Verschiedene Infektionen des Darms. Lokalisierung von Schmerzen in der Regel im Unterbauch, manchmal aber auch in den unteren Rücken. Sie zeichnet den Charakter. Andere typische Symptome von Darm-Infektionen gehören Schleim-und Blut enthalten, in den Stuhl. Der Arzt sollte sofort gehen, sonst können Sie am Ende mit schweren Komplikation eine sepsis (Blutvergiftung).
  4. Entzündung des Darms. Lokalisierung von Schmerzen im unterleib. Auch Sie erinnert sich im unteren Rücken und in der Leistengegend. Wenn die Entzündung ignoriert wird, dann gibt es bald eine direkte Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür.
  5. Ulcerosa. Neben der schmerzende Schmerzen in der Lendenwirbelsäule beim Menschen gibt es eine Erhöhung der Temperatur zusammen mit Blähungen. Zunächst der Schmerz ist scharf, aber allmählich stumpf (wenn die Krankheit erwirbt eine chronische form).
  6. Leistenbruch. Wenn ein inneres organ geht unter die Haut und drücken Sie den Muskel, den unteren Rücken Schmerz ist so unerträglich, dass die person kann sogar das Bewusstsein verlieren. Unter andere häufige Symptome der Leistenhernie es sollte angemerkt werden, Erbrechen und übelkeit. Ohne Operation nicht ausführen kann und daher ein Krankenwagen sollte sofort abgerufen werden.
  7. Urolithiasis. Die Schmerzen periodisch ist, die Natur seiner stumpfen, können aber auch akut sein (wenn der Stein beginnt sich zu bewegen). Lokalisierung in den verschiedenen unteren Teile des Bauches und den unteren Rücken.
  8. Schmerzen im unteren Rücken. Die Zerstörung der Lendenwirbel führt zu eingeklemmten Nerv Wurzeln, die Entstehung von einem ziehenden Schmerz. Seine Lage – auf der Rückseite, aber es geben kann und in den Lenden, und in den unteren Regionen des Bauches.
  9. Neubildungen. Bauchschmerzen können auch signal-Krebs des Verdauungssystems und des Urogenitalsystems.

Für die nicht so häufige Ursachen von Schmerzen in der Lenden-und unteren Regionen des Magens gehören:

  • Arthrose der intervertebralen Gelenke;
  • arthritis (rheumatoide);
  • Stenose;
  • Skoliose.

Auch Schmerzen im Bereich des Körpers möglich in den Schlag.

Vor allem Schmerzen bei Frauen

Das auftreten von Schmerzen im unteren Teile des Bauches und der Lenden bei Frauen sind sexuelle Krankheiten, aber Sie sind nicht allein. Gynäkologische Erkrankungen, die Schmerzen in der rechten oder linken Unterbauch, aber manchmal deckt den gesamten Bauchbereich und den unteren Rücken. Es ist ein Zeichen von solchen Bedingungen und Krankheiten, wie:

  1. Das prämenstruelle Syndrom. Begleitet von einem dumpfen Schmerz im unterleib und im unteren Rücken. Die Ursache des Syndrom – spastischer Kontraktionen der Gebärmutter. Sie beobachtet vor und in den ersten Tagen der menstruation. Syndrom, verursacht durch eine chronische entzündliche Prozesse.
  2. Menstruationsschmerzen. Während der menstruation der weiblichen Gebärmutter beginnt zu wachsen, zu schrumpfen, um den Körper einfacher, um loszuwerden, der Bildung von Blutgerinnseln. Schmerzhafte Erscheinungen im unterleib und in der Lendengegend, die durch diese Intensive Kontraktionen. Als die Frauen weniger stabilen hormonellen hintergrund der schmerzhaften Symptome. Wenn Sie geboren hatte, diese Schmerzen Symptome sprechen über schwere Krankheiten.
  3. Zysten und andere gutartige Tumoren.
  4. Eierstock Apoplexie. Es passiert nach dem sex, körperliche Anstrengung, wenn ein reifer Follikel mit dem ei bricht. Lokalisierung von Schmerzen im unteren Teile des Bauches, aber ist es gefühlt in den unteren Rücken. Die Art der akuten. Die damit verbundenen Symptome – Schwindel, übelkeit, Allgemeine Schwäche.
  5. Entzündungen der Eileiter, der Scheide oder der Gebärmutter. Der Schmerz ist schwere, scharfe. Verzögerung der Behandlung dieser Entzündungen ist unmöglich.
  6. Eine Gekippte Gebärmutter. Er spikes verursacht durch die Genetik. Lokalisierung von Schmerzen, Symptome im unterleib. Sie haben einen pull-Charakter.
  7. Adnexitis – die so genannte Entzündung der Gebärmutter-Anhängsel. Die Krankheit beginnt in der Regel nach der Geburt, Abtreibung. Auf den ersten der Schmerz ist mild, Ihrer Lokalisation in den Bauch. Wenn Sie unbehandelt, entwickeln peritonitis (Entzündung des Bauchfells des Beckens). Dann wird der Schmerz unerträglich wird, seine Position verlagern, um der Leistengegend (rechts oder Links).
  8. Myomen. Dies ist ein gutartiger tumor, der oft lokalisiert in den unteren Bauchbereich und die lumbale region des Körpers. In der Regel begleitet von krampfartigen schmerzhaften Attacken.
  9. Ektopische Schwangerschaft. Nachdem die befruchtete Eizelle misst, um die Eileiter, eine unangenehme, nagende Schmerzen in den unteren teilen des Bauches (rechts oder Links), die in der Taille. Verschiedenen Kräfte, Blutungen, Verlust des Bewusstseins – die häufigsten Symptome dieser Erkrankung. Die Schmerz-Symptome sind schlimmer bei Bewegung und Stuhlgang. Zu beseitigen Eileiterschwangerschaft sein sollte, sofort – sonst vermeiden, die tubarruptur.
  10. Endometriose (Entzündung im Bereich der Gebärmutter und der Eierstöcke). Schmerzen in der Anwesenheit von dieser Krankheit ist besonders stark während der menstruation.
  11. Eierstock-Bruch. Schmerzen im unteren Bauchbereich an dieser Krankheit unerträglich sind, Sie führen zum Verlust des Bewusstseins. Der patient mit dieser Störung erfordert eine dringende Operation, weil es gibt große Gefahr der Infektion der Bauchhöhle, nachdem er in Ihrem Blut.
  12. Die Ablösung der Plazenta vor Ablauf der Frist der Schwangerschaft. Die Plazenta trennt sich von der Wand der Gebärmutter, bevor das baby geboren wurde. Die Krankheit wird begleitet von starken Schmerzen im Unterbauch. Ihr Charakter ist dumm, progressive, paroxysmale. Andere Symptome sind Blutungen, Probleme mit der Herztätigkeit des Fötus.
  13. Das Risiko einer Fehlgeburt. Der Schmerz ist stärker in den unterleib, sondern in der Lendengegend ist es schwächer.
  14. Vorzeitige Geburt. Begleitet von Krämpfen und ziehenden Schmerzen in der Lendenwirbelsäule oder unteren Bauch.

Der untere Bauch und der untere Rücken können die Schmerzen unmittelbar nach einer Abtreibung. Hier ist der Schmerz ein Zeichen, dass die Abtreibung erfolgreich durchgeführt wurde, wird die befruchtete Eizelle entfernt wird, nur teilweise. Zu behandeln, die es dringend brauchen, sonst gibt es sepsis.

Krank nach zu grob sex, nach dem Bruch der Wände oder Gewölbe der vagina, Gebärmutterhals-erosion, Schäden verursacht.

Bauch

Wenn nach dem sex fühlt sich nicht nur Schmerzen, sondern steht auch aus Blut, die Frau wahrscheinlich abgeholt, keine Infektion (meist Chlamydien).

Polypen – ein weiterer häufiger Grund für die Schmerzen befinden sich im unteren Teile des Bauches nach dem Geschlechtsverkehr. Sie oft Bluten. Polypen müssen entfernt werden, da Sie manchmal verwandeln sich in Krebs.

Die Schmerzen zusammen mit Blutungen nach dem sex können verursacht werden durch Dysplasie (abnorme Zellveränderungen am Gebärmutterhals).

Auch Frauen haben Schmerzen in diesen Bereichen des Bauches kann verursacht werden durch psychische Faktoren verursacht werden durch stress, frustration, depressive Störungen. In einem solchen Fall, die Frau aufsuchen eines Therapeuten oder Psychiater und vielleicht psihofarmakoterapia.

Warum der unterleib und Schmerzen im unteren Rücken bei Männern

Bei Männern, Sie sind krank, viel weniger Häufig als Frauen. Die wichtigsten Gründe für diese (und Frauen) sind Erkrankungen des reproduktiven Systems. Dazu gehören:

  1. Prostatitis. Es ist, weil von ihm solche Schmerzen in der Regel angezeigt. Schmerzen beim Wasserlassen oder Stuhlgang, ist ein weiteres symptom der Entzündung der Prostata.

Wie, um loszuwerden, diese Schmerzen

Ärzte empfehlen, nicht selbst zu behandeln, um zu versuchen, Sie zu entfernen mit Schmerzmittel. Das erste, was zu tun ist, um zum Arzt zu gehen, der die Diagnose, verschreiben die geeignete Behandlung. Die medizinische Versorgung für diese Schmerzen ist erforderlich, wenn:

  • Sie dauern länger als eine Stunde.
  • Ist Ihr Gewinn, wenn die person sich bewegt oder hustet.
  • Länger als einen Tag, kein Stuhlgang, aber es gibt Blähungen.
  • In Calais gibt es Blutgerinnsel oder es hat eine unnatürliche Farbe schwarz (ein Zeichen der inneren Blutung).

Schmerzen im unterleib und Schmerzen im unteren Rücken haben viele Ursachen und sind aufgerufen wie normale Muskelspannung während der übung, und so gewaltig eine Krankheit wie die sepsis, das Auftritt, wenn der Bruch eines inneren Organs. Selbst hier nicht, eine Diagnose zu machen, und ohne dass ein Arzt nicht tun kann. Nur er kann erklären und helfen, um loszuwerden des Leidens. Versuchen Sie, um loszuwerden, der Schmerz selbst ist ein sehr gefährliches Unterfangen, das könnte in einer Tragödie enden. Also die Hauptsache ist, keine Angst zu Vertrauen ärzte, weil es wirkt sich auf unsere Gesundheit und somit Lebensqualität.

15.09.2018