Warum Rückenschmerzen nach dem schlafen: welche Krankheiten können sich entwickeln, Behandlungsmethoden

Gibt es bestimmte Empfehlungen und Orthopäden auf die Auswahl von Bett, Matratze und Kissen. Sie sollten bequem sein und keine Krümmung der Wirbelsäule verursachen, während einer Nachtruhe. Es ist am besten zu kaufen, spezielle orthopädische Matratzen und Kissen.

Rückenschmerzen nach dem schlafen

Dieser Artikel beschreibt nicht nur, warum Rückenschmerzen nach dem schlafen, aber das praktische Beratung durch einen Podologen auf, wie man richtig organisieren Sie Ihren Liegeplatz für eine Pause. außerdem eine Liste der häufigsten Krankheiten des Muskel-Skelett-system, können ähnliche Symptome verursachen. Erfahren Sie auf dieser Seite über das, was genommen werden sollte, für die rechtzeitige Diagnose der Krankheit und welchen Arzt sollte ich mich wenden, um eine wirksame und sichere Behandlung.

Physiologische Ursachen von Rücken-Schmerzen in der Nacht

Alle Ursachen von Rückenschmerzen in der Nacht lassen sich in physiologische und pathologische. Die erste Gruppe umfasst alle änderungen, die geschehen, zu den Geweben des Körpers während einer Nachtruhe, die unter dem Einfluss von sezernierten Hormons melatonin.

Diese Substanz abgesondert von der Zirbeldrüse, verantwortlich für die Regulierung der täglichen biologischen Rhythmen des Funktionierens des menschlichen Körpers. Es beginnt produziert und freigegeben in das Blut nur zu bestimmten Zeiten des Tages (das Intervall zwischen 21:00 und 23:00 Uhr Ortszeit). Für die erfolgreiche Produktion der erforderlichen völliger Dunkelheit. wenn Sie werden verwendet, um den Schlaf vor dem Fernseher, von denen keiner eine volle Nachtruhe der Frage. Vor einem flimmernden TV-Bildschirm, tablet, laptop oder smartphone-Produktion von das Hormon melatonin ist nicht passiert.

Diese Substanz ist verantwortlich für viele Prozesse im menschlichen Körper:

  • ein Tag im aktiv-Muskeln des Rahmens sammelt sich eine riesige Menge der Metaboliten von Milchsäure zur Entsorgung erfüllt die melatonin;
  • für die Bandscheibe erfordert Entspannung der Muskeln, aber auch Längsband – Sie sind auch positive Wirkung von melatonin;
  • auch dieser Stoff stabilisiert die Nerven-Faser, es beginnt zu leiten Impulse mehr vorsichtig, in Zeitlupe;
  • startet den Prozess der Entspannung der Muskulatur und der Entspannung;
  • hat eine stabilisierende Wirkung auf die Atemwege und Herz-Kreislauf-system;
  • beinhaltet den Mechanismus der Aktivierung der "zone der regeneration" durch den start des Prozesses der Wachstumshormone somatotropin (er ist eingebunden in den Prozess des Wiederaufbaus alle beschädigten pro Tag Körper Gewebe auf zellulärer Ebene).

Alle diese Mechanismen sind vorgesehen, um während einer Nacht Ruhe einen menschlichen Körper hat, vollständig restauriert selbst, füllen Sie Ihre Energie-balance und loszuwerden, die angesammelten Produkte der zellaufschluss.

Physiologische Ursachen von Rücken-Schmerzen in der Nacht sind Faktoren, die stören den normalen Ablauf des alle der beschriebenen Prozesse. Dies sind die Aspekte die negativen Einflüsse, wie zum Beispiel:

  • falsch organisierten Platz zum schlafen für die Nacht;
  • schlafen mit den Lichtern auf oder vor dem TV-Bildschirm;
  • unbequeme position zum schlafen;
  • tight-Nacht-Kleidung;
  • Schlaflosigkeit und seine provozierende Faktoren (z.B. häufiges Wasserlassen);
  • Essen kurz vor dem Schlafengehen.

Es ist wichtig, vor dem Schlafengehen, lüften Sie den Raum, machen jeden Tag die gleichen Rituale (Baden, anziehen, im Schlafanzug, Zähne putzen, etc.). All dies hilft, um den Körper vorzubereiten und die Zirbeldrüse die Sekretion von melatonin und den vollen recovery-Prozess des gesamten Körpers.

Wenn der unruhige Schlaf, die Muskeln nicht entspannen, und Sie werden nicht angezeigt, Milchsäure und Stoffwechselprodukte. Entsprechend, in der früh, nach dem aufwachen fühlen Schmerzen in Ihnen, die Spannung, die Steifigkeit.

Nach einer Nacht Schlaf Rückenschmerzen: pathologische Ursachen

Betrachten wir nun die pathologischen Gründe, warum Rückenschmerzen nach dem schlafen, was Krankheiten auslösen kann das auftreten dieses symptoms. beginnen wir mit den Grundlagen der Anatomie. Also der Rücken ist das symbol des Körpers. Es beinhaltet ein Halsband region des Halses, der Brust, unteren Rücken und Kreuzbein.

Die Wirbelsäule ist der support-Mechanismus, bestehend aus Wirbelkörpern und den dazwischen liegenden Abschreibungen auf die Bandscheiben. Integrität, Stabilität und Flexibilität der Wirbelsäule bietet Bänder. Durchblutung und Ernährung der Bandscheiben bietet muskulös frame zurück. Er ist verantwortlich für die Ausführung aller Bewegungen.

Die rippen bilden den Brustkorb, die im inneren versteckt die lebenswichtigen Organe (Herz und Lunge). Die Atmung wird durch die Arbeit der zwischenrippenmuskeln. Ihre innervation durch Zweige des radikulären Nerven.

Wenn Rückenschmerzen nach dem schlafen, Ursachen können Erkrankungen des Muskel-Skelett-system:

  1. Krankheit Bechterew oder ankylosierende spondylitis (degenerative entzündliche Erkrankung betrifft vor allem Männer, ist in den frühen Stadien durch Schmerzen in den morgen);
  2. Krümmung der Wirbelsäule in Hals -, Brust-und Lenden-Wirbelsäule (kyphoskoliose, Skoliose );
  3. Osteochondrose und Ihre Komplikationen – diese Krankheit bewirkt, dass mehr als 80% der Rückenschmerzen nach einer Nacht Schlaf;
  4. Instabilität der Wirbelkörper (in der Nacht Zeit muskulösen Rahmen entspannt zurück und Wirbel beginnen sich zu verschieben, dass nach dem Erwachen ist charakterisiert durch eine ausgeprägte Schmerz-Syndrom);
  5. die Spondylose und andere Erkrankungen der Wirbelsäule;
  6. Schwäche und degeneration der zwischenrippenmuskeln (oft eine ähnliche Bedingung ist bei Individuen beobachtet, eine lange Zeit, war auf der Intensivstation auf künstliche Lungenventilation Apparatur).

Es gibt andere Gründe, warum nach einer Nacht Schlaf Rücken-Schmerz – Sie stehen im Zusammenhang mit Läsionen der Nervenfasern und Muskelgewebe. Dies kann die folgenden pathologischen Zuständen:

  • endokrine Pathologie, provozieren die Anhäufung von Metaboliten im Muskelgewebe;
  • Insuffizienz der Blutversorgung führt zu einer partiellen degeneration der Muskeln;
  • wurzelreiz-Syndrom und eingeklemmten Nerven verursachen das Aussehen der Symptome von intercostalneuralgie
  • Infektionen durch bestimmte Arten von Viren und Bakterien verursacht die Entwicklung von Entzündungen in den Nerven-enden (D. H., Gürtelrose, verursacht durch das herpes-virus).

Verletzungen, Erkrankungen der inneren Organe (Pneumonie, Pleuritis, Tuberkulose, Hernie des Zwerchfells), erhöhte körperliche Aktivität, können alle verursachen Schmerzen im Rücken während der Nacht.

Muskelkater am morgen nach dem Schlaf-Diagnostik

Rückenschmerzen

Diagnose von Erkrankungen ist der einzig sichere Weg zur Erholung durch den Einsatz der richtigen Behandlung. In der Natur gibt es kein universelles Heilmittel gegen alle Schmerzen. Pharmakologische-steroidale anti-entzündliche Medikamente ist auch nicht Beseitigung der Schmerzen, Sie nehmen die Entzündung. Und potente Analgetika narkotische Herkunft einfach "ausschalten", das Bewußtsein des Patienten, die es nicht erlaubt ihn zu erkennen, die die Signale der not kommen, um das Gehirn nach Läsionen des Gewebes.

Rückenschmerzen nach dem schlafen – das ist ein signal der not, die Krankheit zu entwickeln. Es ist notwendig, um eine umfassende Diagnose und erkennen pathologische Veränderungen.

Alle diese Untersuchungen können vorgeschrieben werden, durch einen district Therapeuten. Wenn der Pathologie der inneren Organe ausgeschlossen werden, ist es notwendig, Umfrage der Wirbelsäule. Sperren Sie die hauptlokalisation der Schmerzen. Versuchen Sie, mehr genau zu identifizieren, in welchem Bereich der Wunde zurück, die Muskeln nach dem schlafen und bei denen die Wirbelsäule zeigt die größte Steifigkeit. Dann brauchen Sie, um x-ray-der diese Abteilung in verschiedenen Projektionen. Es beseitigt einen großen Teil der Pathologien der Wirbelsäule und der Bandscheiben.

Was ist, wenn nach dem schlafen Rückenschmerzen

Das erste, was zu tun ist, wenn nach dem schlafen Rückenschmerzen ist das überwachen Ihr Bett. es muss organisiert werden, in übereinstimmung mit modernen Anforderungen der Ergonomie und Gesundheit. Hier sind nur einige der Empfehlungen, die von einem Arzt Fußpflegerin im Raum für ein Schlaf:

  • dies sollte ein separates Zimmer mit Verdunklungsvorhängen und Zusammenfassungen von Quellen elektromagnetischer Strahlung (Fernseher, Bildschirme und Monitore);
  • das Bett sollte erhöht am Kopfteil;
  • die Kissen sollten fest und nicht sehr hoch ist, ist es rechteckig in der Form;
  • Bettwäsche sollte aus natürlichen Materialien hergestellt werden.

Zweite Aktivität – der Besuch des Arztes, des Podologen. Der Spezialist hilft bei der Früherkennung von gefährlichen Erkrankungen (Osteochondrose, Skoliose, Hernie, Bechterew-Krankheit, etc.).

Dritte – starten Sie ein Arzt verordnet die Behandlung sofort. Es gibt keine einheitlichen Regelungen für die Behandlung von Rückenschmerzen nach dem schlafen, denn es ist keine eigenständige Krankheit, sondern nur klinische symptom, das kann zu begleiten eine große Anzahl von Krankheiten. Und die Behandlung für alle diese Erkrankungen können sich stark unterscheiden.

So suchen Sie nach Möglichkeiten, um Ihr problem zu lösen auf das Internet ist nicht nur nutzlos, sondern gefährlich. Es ist viel besser, verbringen 30 Minuten von meiner persönlichen Zeit, einen Arzt zu besuchen der Podologen an unserer Klinik, manuelle Therapie und finden Sie heraus, die genaue Ursache der Rückenschmerzen nach dem schlafen.

05.09.2018