Rückenschmerzen während der Schwangerschaft

Sicherlich jede Frau, die jemals Schwanger gewesen erlebt hatte Rückenschmerzen, besonders in den letzten Stadien der Schwangerschaft. Im Allgemeinen, das tragen eines Kindes ist ein sehr komplexer Prozess: der Körper und alle Organe neu angeordnet werden, und die Frauen haben eine doppelte Belastung. Verdauungs -, Kreislauf -, Atmungs-und Ausscheidungsorgane system - Sie müssen nun daran arbeiten, nicht nur auf die Frau, sondern auch Ihr ungeborenes Kind. Ich berührte es und der muskuloskelettalen Funktion der Wirbelsäule.

So werden Rückenschmerzen in der Schwangerschaft ist nicht außergewöhnlich, sondern etwas ganz natürliches Phänomen. Lassen Sie uns anschauen, warum dies passiert und was ist zu tun, wenn es weh tut, sich schlecht und traditionelle Schmerzmittel Schwanger, es zu kaufen.

Rückenschmerzen während der Schwangerschaft

Die Ursachen von Rückenschmerzen während der Schwangerschaft

Im Körper einer schwangeren Frau in den ersten Tagen beginnen, Veränderungen erfahren, die irgendwie Ihr bereit für eine Zukunft freudiges Ereignis. Während der Schwangerschaft, während Ihrer Laufzeit kontinuierlich und brachte einige Anpassungen, vor allem bezüglich der Hormone.

So produzieren das Hormon relaxin lockert die Bänder des sakralen und coccygeal Gelenke auch. Das bietet Ihnen die Mobilität, die Sie benötigen während der Geburt.

Aber die Stabilität des lumbosakralen fällt, und der Frau zu kompensieren, Sie belasten die Rückenmuskulatur und Bauch.

Während der Schwangerschaft, die östrogen in einer Frau, die fast die ganze Zeit reduziert wird, und Progesteron ist erhöht - das sorgt für optimale Bedingungen für die Durchführung. Das umgekehrte Verhältnis (niedrigen Progesteron und östrogen) kann dazu führen, uterine Blutungen und Fehlgeburt)

Vor der Geburt ist das Niveau von Progesteron sinkt und östrogen erhöht

Von östrogen hängt von der Elastizität und den Ton der Gebärmutter, sowie seine Fähigkeit zu schrumpfen. Weil Progesteron ist gewährleistet durch die Bildung der Plazenta und dem Wachstum der Gebärmutter während der Schwangerschaft. Jede Woche eine neue Frau an Gewicht zunimmt, Ihr Bauch ist abgerundet und mehr Projektion nach vorn. Ab etwa 14 Wochen, solche Beweise zu erkennen, von außen, und zum ausblenden der Schwangerschaft ist schwierig. Es ändert sich auch das Gangbild und die Körperhaltung der werdenden Mutter: wenn Sie feststellen, Sie alle gehen mit dem Kopf hoch und abgeflachtem Rücken von den Schultern. Diese Gangart ist im Volksmund als "stolz". In der Tat, trotz der Tatsache, dass jede Frau innerlich und instinktiv, wie die Natur, stolz auf Ihre position, der Grund für die Haltung ist ziemlich prosaisch: der Schwerpunkt der schwangeren Frau, die sich vorwärts bewegt, wird der Winkel des Beckens erhöht, was eine zunehmende lumbale Lordose, und um das Gleichgewicht zu halten, die Wirbelsäule in der Brust-region ist ebenfalls wieder zusammen mit den Schultern und Kopf

Natürlich gehen die ganze Zeit in dieser position schwer wieder unweigerlich beginnt zu Schmerzen, vor allem im Bereich der Brust-und Lendenwirbelsäule. So, die wichtigsten Ursachen von Rückenschmerzen in der Schwangerschaft physiologische und ist eine direkte Verbindung von der position, das heißt, Sie sind typisch für jede Frau während der Schwangerschaft. diese:

  • Ändern Sie die natürlichen Kurven der Wirbelsäule und verlagern das Zentrum der Schwerkraft
  • Erhöhen die Elastizität der Bänder und die Beweglichkeit des lumbosakralen
  • Verringerung der Menge an östrogen - das wichtigste Hormon, das hilft bei der Gebäude-normale Knochenstruktur
  • Der Mangel an östrogen entstehen, um die Fragilität der Knochen und führt zu Osteoporose.

Wichtige Tipps für schwangere Frauen mit Rückenschmerzen

Daher wichtige Tipps, die ich geben wollen, die zukünftigen Mütter ist:
  • Das erste, was Sie tun müssen, ist während der Schwangerschaft, um sicherzustellen, die normale tägliche Zufuhr von calcium, vorzugsweise mit vitamin D, die als eine der wichtigsten in den Körper
  • Auch auf dem Weg werden Sie sicher, dass Folsäure sehr wichtig für die Entwicklung des Fötus.
  • Ein Mangel an Folsäure kann die Ursache für angeborene spina bifida Ihr Kind
Rückenschmerzen während der Schwangerschaft verursacht

Übungen während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft sollten Sie auch tun, tägliche übungen für werdende Mütter. Scheuen Sie sich nicht, es könnte sich negativ auf Ihr baby oder Sie.

Ihre aktive baby-Klassen werden nur profitieren, denn Sie verbessern die Durchblutung, die Ernährung und sogar die Stimmung. Für die Rücken-übungen von Vorteil sein wird, da es hilft, entfernen Sie die Verkrampfung der Muskeln, Rückenschmerzen und Kräftigung der Muskulatur-kohärenten system

Weitere Ursachen von Schmerzen während der Schwangerschaft gibt es Auch einzelne, für jede Frau die Ursache für den Schmerz:

  • Die Anwesenheit von dystrophischen degenerative Prozesse in der Wirbelsäule vor der Schwangerschaft
  • Unbequeme Schuhe, zum Beispiel, zu hohe Ferse
  • Sonstige Krankheiten oder Pathologie
  • Die Gebärmutter ist in guter Form
  • Uterus-Prolaps

Lumbosakralen Hernie

Wenn eine Frau eine lumbosakrale Hernie, dann sollte zur Stärkung der Kontrolle über Ihre Krankheit, vor allem in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft:

  • Werden Sie sicher, besuchen eine Fußpflegerin
  • Zu tun stretching-übungen
  • Tragen Sie eine unterstützende Korsett . Das tragen des Korsetts werden auch empfohlen, für alle Frauen, die zurück haben Schmerzen, ab 34 Wochen der Schwangerschaft.

Die Schwierigkeiten der letzten Monate

In den letzten zwei Monaten vor der Geburt eines Babys ist schwer für Frauen.

Das Gewicht des Fötus ist schon ganz anständig, und er ist mehr und mehr Druck auf Ihre Wirbelsäule. Rückenschmerzen können erwerben radikuläre in der Natur und geben in das Bein, besonders beim gehen

Die Gebärmutter beginnt zu steigen und der Druck auf andere Organe des Beckens, warum Frauen haben Symptome der Zystitis

Die Belastung der Nieren im Dritten trimester wird auch erhöht, weil die Zunahme des Volumens der zirkulierenden durch Sanguiniker purificationis Flüssigkeit und erhöhen Abfall-Produkte des Fötus.

Dies kann dazu führen, pyelonephritis oder Symptome von Nierenversagen, wenn die Frau bereits vor der Schwangerschaft Probleme mit den Nieren, Nierenprobleme können zu einer zusätzlichen Quelle von Rückenschmerzen bei schwangeren

Erhöht den Ton der Gebärmutter

Ein häufiges problem während der Schwangerschaft - erhöhte uterine Ton. Im Allgemeinen, dieses Phänomen ist gefährlich, in den frühen Stadien, wenn das Risiko einer Fehlgeburt. In der Zukunft, es ist nicht für Frauen, außer für Beschwerden, keine Gefahr.

Aus welchen Gründen ist der erhöhte Tonus der Gebärmutter? Die beide ordentliche und wissenschaftlich:

  • Deine kleine nur leicht, traf Sie am Bein, Prüfung: conked aus, vergaß ihn, bereit für seinen schnellen Aufbruch ins Licht
  • Stress und schlechte Laune Ergebnisse im Ton, nicht nur "jede Faser der Seele", sondern auch die Gebärmutter. Während der Schwangerschaft sollte man immer versuchen ruhig zu bleiben und in einer guten Stimmung sein, vor allem, da es so wichtig für ein gesundes Nervensystem des ungeborenen Kindes
  • Muskelverspannungen des Rückens und des Bauches übertragen wird, um die Muskeln der Gebärmutter
  • In den späteren Stadien sind es falsche Wehen (Braxton Hicks-Syndrom)

So ist die "Generalprobe" für die zukünftigen Generationen

Welche Drogen verwenden von Rückenschmerzen während der Schwangerschaft

Schwangere Frauen stehen oft vor diesem problem: Sie, die Armen, unmöglich, zu viele Drogen. Also, wir alle wissen, die NSAIDs nehmen wir von Rückenschmerzen bei schwangeren Frauen ist nicht akzeptabel. Warum? Denn Sie haben eine Menge von Gegenanzeigen, und gefährlich für Menschen und die situation.

Wenn eine Frau während der Schwangerschaft krank ist oder der Rücken Schmerzen unerträglich?

  • Für die Behandlung verwendet werden, Abkochungen von Kräutern, Bienen-Produkte
  • Krampflösende Medikamente, die verwendet werden können, während der Schwangerschaft
  • Sie können Homöopathische Präparate, die sind auch völlig harmlos

Wenn du alles richtig machst und befolgen Sie diese einfachen Empfehlungen, Schwangerschaft müssen einfach gemacht werden, und das baby wird geboren werden, gesund und glücklich.

25.08.2018