Warum Rückenschmerzen bei Frauen

Liebe Leserinnen und Leser, wie oft, wenn der Schmerz in den Rücken, wir denken, es ist Schmerzen im unteren Rücken. Aber ist es? Low-Rückenschmerzen ist eine weit verbreitete Krankheit, und eines Ihrer Symptome sind nur die Schmerzen im Rücken. Diese Schmerzen treten auf, wenn Schäden an der Bandscheibe , die weiter führen zu Schäden des Muskel-Skelett-und Nervensystem. Rückenschmerzen sind, natürlich, es gibt Männer und Frauen. Bei Frauen sind die Ursachen der Schmerzen, vielleicht noch mehr, und manchmal sind Sie nicht erlaubt, zu Leben ein normales und erfülltes Leben zu führen.

Rückenschmerzen bei Frauen

Wenn es also keine Krankheit, Arthrose und Rückenschmerzen was tun in dieser situation? Schauen wir uns dieses Thema und erfahren, warum Rückenschmerzen bei Frauen und kann ich get rid von Rückenschmerzen ohne medizinischen Eingriff? Lernen Sie Tipps.

Rückenschmerzen - Ursachen

Die Gründe können mehrere sein. Dies ist eine Fehlstellung der Wirbelsäule, hormonelles Ungleichgewicht, falsche Körperhaltung während des Schlafes oder plötzliche Bewegungen. Lassen Sie uns einen Blick auf all diese Punkte.

Die Wirbelsäule ist die Achse des menschlichen Körpers führt, die die Funktion unterstützt und beteiligt sich an den Bewegungen des Rumpfes. Der buchrücken hat Knicke, diese Lordose ist Teil der Wirbelsäule, die nach vorne gebogen (cervical und lumbal) und Skoliosen, Rücken -, gekrümmten Rücken (Brustwirbelsäule und Kreuzbein-region). Die Kurven der Wirbelsäule tragen zur Erhaltung der menschlichen Gleichgewichts, dienen als eine Art von Schock, mildern Stöße, die auftreten, wenn der Körper sich bewegt.

Wenn diese physiologischen Kurven ändern, es ist eine Dehnung des bandapparates, der die Verschiebung der Wirbel, die dazu führen, das auftreten von Schmerzen. Normalerweise ist die änderung der Kurven tritt zu lang und die falsche position der Wirbelsäule.

Die Ursachen von Rückenschmerzen sind schwere Lasten tragen

Schwere Taschen

schwere Taschen

Fehlstellungen der Wirbelsäule tritt Häufig durch tragen von schweren Gegenständen. Als Häufig zu beobachtende Muster, wenn eine Frau kommt mit schweren Taschen, das Gewicht, die manchmal erreicht 8-10 kg! Männer, Ritter: sehen Sie eine Frau mit den schweren Taschen, die Ihr helfen.

Auch wenn nicht zu berücksichtigen, Einkaufstasche mit Lebensmitteln, manchmal Handtaschen Wiegen nicht weniger! Was gibt es in einer Handtasche: make-up, Cremes, Medikamente, hygiene-Artikel, Geldbörse, Handy möglicherweise gibt Es eine Flasche Wasser (plötzlich durstig) und ein Paket sandwiches ja tun Sie, die Frauen wissen, was ist und was noch fehlt.

Ein kleines Kind

Nicht weniger schwerwiegend ist das Kind, das in Zeiten sehr oft haben Sie auf der hand. Zu Hause, wenn das Kind ist nackt, der einzige Weg, um ihn zu beruhigen ist, wenn das Kind nehmen Sie die Hände.

Wie Ihr Kind wächst und seine zunehmende Gewicht. Zu sagen, dass seine Belastung ist nicht zu spüren. Aber manche Mütter sind so lange für den Tag, Ihr Kind, an diesem Abend nicht das Gefühl, meine Rückenschmerzen.

Auf einem Spaziergang ein Kind kann gestellt oder gelegt in einen Kinderwagen. Oder ist es jetzt so eine Halterung die Rucksäcke für die Wanderung mit Kindern, kengooryatniki, sehr bequem für die Eltern, da das Gewicht des Babys im Tragetuch gleichmäßig befindet sich auf der Rückseite des Erwachsenen.

Schwangerschaft

In der zweiten Hälfte der Schwangerschaft bei Frauen haben oft Schmerzen im Rücken, in den Sie schließlich dauerhaft werden. Die Ursache dieser Schmerzen ist wie folgt.

Während der Schwangerschaft unter dem Einfluss des Hormons relaxin lockert und entspannt die Bänder. Das Wachstum der Früchte Gleichgewicht gestört ist durch den vergrößerten Bauch, begleitet von Verspannungen der Lenden-und Belastung der Wirbelsäule.

Zu beseitigen Rückenschmerzen während der Schwangerschaft ab dem zweiten trimester ist es empfohlen, das tragen einer bandage, die beseitigt nicht nur Schmerzen, sondern dienen auch als gute Vorbeugung von Dehnungsstreifen auf der Haut des Bauches.

Weibliche Brust

Jetzt in Vogue Frauen und Mädchen, eine große und kurvige Büste. Aber wussten Sie, Männer, wie schwer zu ertragen?

In dieser situation, die Umverteilung von der Mitte der Schwerkraft, es ist eine Schwächung der Bänder und Anspannung der Muskeln. Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, sorgfältig Ansatz die Wahl der BH. Nicht unwichtigen Faktor werden die übungen zur Stärkung der Muskeln der Brust.

Eine schlaffe Bauch

Schlaffe Bauch vielen gehasst, weil er aussieht, nicht schön, aber es kann auch auftreten, Schmerzen im Rücken. Der Grund ist einfach. Fettansammlung in der Taille und Bauch, führt zu einer Verschiebung der Wirbel im unteren Rücken, mit dem Alter, der Belastung der Wirbelsäule erhöht sich der Schmerz intensiviert.

Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, um zu stärken die Gesäßmuskulatur und die Muskulatur des Rückens, und elastisch, wenn Sie geschult sind, werden Sie die Muskel-Korsett, die nicht zulässt, verschieben sich die Wirbel.

Das tragen von high heels

high heels

Ständig tragen von high heels ist gefährlich, nicht nur weil die Gefahr besteht, einen Plattfuß und der Bildung von Knochen in den Beinen. Dies ist eine weitere Ursache von Rückenschmerzen. Rückenschmerzen durch das tragen von high heels kann nicht nur Dünn, sondern Fett Frauen.

Dies ist aufgrund der Tatsache, dass beim tragen von Schuhen mit hohen Absätzen erhöht den stress auf die Füße, Wechsel der Gangart. Versuchte das Gleichgewicht zu halten und schön zu gehen, die Frauen unbewusst lehnen, wenn Sie zu Fuß ein wenig nach vorne, damit der Verlagerung des Schwerpunktes. Daher Rückenschmerzen.

Um dies zu vermeiden, versuchen Sie zu Fuß in Schuhen mit einem kleinen Absatz gehen. Stollen und für den Urlaub verlassen.

Unterkühlung

Sehr oft sehe ich ein Bild, wenn es ein junges Mädchen mit niedrigen Hosen, aber neben kurzen Mantel. Und frost auf der Straße! Wieder Freiwerden und deshalb unterkühlt. Und das Ergebnis ist ein myositis - Entzündung der Muskeln, und schlimmer noch, die Entzündung der Nieren.

Manchmal, wenn solche Schmerzen bei den Behandlungen verschiedener Medikamente und Salben sind nicht genug, wir müssen dringend zum Arzt zu Rennen.

Hormonelles Ungleichgewicht

Dies ist eine der Ursachen von Rückenschmerzen. Ein hormonelles Ungleichgewicht tritt in der Regel nur vor oder während der menstruation. Es kann dazu führen, dass Veränderungen in der Schmerz-Schwelle, in der Regel während der menstruation, die Schmerzgrenze erhöht und der Schmerz manchmal unerträglich ist.

Während der menstruation bei Frauen in den Körper Wassereinlagerungen, die das Körpergewicht steigt, es verschiebt den Schwerpunkt der Belastung auf die Muskeln des Rückens und führt zu schmerzenden Schmerz.

Eine falsche Haltung

Eine falsche Haltung der Wirbelsäule kann verlängert werden, und monoton, z.B. während des Schlafs, wenn Sie auf dem Bauch schlafen. Unten ist die Wirbelsäule nicht gelitten während des Schlafes zu erhalten versuchen, die physiologische position der Wirbelsäule. Es ist genug, um ein Kissen unter den Bauch.

Eine falsche Haltung beim schlafen kann wenn Sie schlafen auf dem sehr weichen Bett. Daher die Schlussfolgerung: es ist notwendig, um zu schlafen, auf einer Matratze, moderate Härte.

Und so, wie wir sitzen eine lange Zeit hinter einem Schreibtisch in einer position, sagen viele. Ich werde nicht wiederholen, aber beachten Sie, dass die Pausen sollte jeder für 40-60 Minuten. Oder wir leiden unter Rückenschmerzen.

Plötzliche Bewegungen

Das ist wirklich das, was Sie nicht mögen, unsere Wirbelsäule, so dass es plötzlichen Bewegungen. Dass trainierte Athleten leisten können, dramatisch zu springen, aber manchmal sind Sie plötzliche Bewegungen verletzen können. Und was können wir sagen über die gewöhnlichen sterblichen, die Letzte ging in die Turnhalle für Sportunterricht in der Schule.

Aufstehen, besonders morgens, aus dem Bett, versuchen Sie nicht, machen Sie keine plötzlichen Bewegungen. Während der Nacht, alle Muskeln sind entspannt, und Sie brauchen einige Zeit, um aufzuwachen. Schritt aus dem Bett, langsam, allmählich.

Was tun, um Rückenschmerzen vermeiden

  1. Stärken Sie Ihre Muskulatur, Stärkung der Muskeln der Brust -, Taillen -, übung-stretching. Es wird nicht zulassen, unter keinen Umständen zu bewegen die Wirbelsäule.
  2. Tragen von schweren Lasten beachten Sie, dass das Gewicht der GEWICHTE nicht mehr als 10% Ihres eigenen Gewichts.
  3. Wenn Sie glauben, nicht durch Schmerzen im Rücken, es ist Grund zu suchen medizinische Aufmerksamkeit. Das selbst ist nicht verlobt.
21.08.2018