Schmerzen in der Lendengegend

Mit Schmerz fast jedes Zeichen. Solche Beschwerden wie Ischias, lumbago, ist eine sehr häufige Ursachen für vorübergehende Arbeitsunfähigkeit, besonders in den Leuten mit körperlicher Arbeit beschäftigt. Am häufigsten Rückenschmerzen im Zusammenhang mit Veränderungen in der lumbosakralen Wirbelsäule, die behandelt werden sollen, sehr ernst. Obwohl schmerzhafte Empfindungen in der LWS-region kann das Ergebnis von angeborenen Anomalien der Wirbelsäule und Ihre Bänder, akute und chronische Infektionen, Vergiftungen, oder auch Tumoren.

Schmerzen im unteren Rücken manchmal sehr stark und manchmal Menschen vertragen Sie sich ganz leicht. Die Tatsache, dass die Reaktion auf Schmerz ist individuell, betroffenen von psychischen und altersbedingte Faktoren. Bei älteren Menschen Schmerzen, die mit Ischias ist sehr stark, obwohl in der Regel die Wahrnehmung von Schmerzen bei älteren Menschen geschwächt. Und Patienten mit psychischen Erkrankungen die Schmerzempfindlichkeit wird deutlich reduziert, auch bei Ischias.

Schmerz ist eine komplexe adaptive Mechanismus, es ist manchmal auch als "watchdog" der Gesundheit. Verursacht durch externe Einflüsse oder Fehlfunktionen im Körper, er signalisiert Gefahr. Nach Erhalt einer Schmerz-signal, der Körper umfasst Abwehrmechanismen gegen unerwünschte Nebenwirkungen. Schmerzen aufgrund einer Reihe von pathologischen Prozessen offenbaren sich, bevor irgendwelche äußeren Symptome. So schmerzhaften Gefühle spielen eine positive Rolle: Sie geben zu wissen, dass es Zeit ist, zu handeln. Wenn Sie Schmerzen im unteren Rücken und Kruppe, zögern Sie nicht Behandlung zum Arzt. Denken Sie daran, die östliche Weisheit: "Behandlung der Krankheit Licht, dass zur Behandlung von schweren."

Ein Drittel der Patienten mit LWS-Schmerzen, die durch degenerative Veränderungen der Wirbelsäule, die zusammenfassend als "Osteochondrose". Osteochondrose ist ein Komplex von Veränderungen in den Knochen und Bänder der Wirbelsäule, verursacht durch die degeneration der Bandscheiben. Darüber hinaus Osteochondrose in der Wirbelsäule, knöcherne Auswüchse gebildet werden kann - Osteophyten, die Nervenwurzeln reizen und sensorischen Nervenenden an der Wirbelsäule und den Bändern, was zu einem dumpfen, schmerzende Schmerzen im Rücken.

Die Bandscheiben bilden die linsenförmige Linse, die Form der entsprechenden kleinen Vertiefungen auf der Oberfläche der Wirbel. Mit dem Alter werden die Bandscheiben verlieren Feuchtigkeit, trocknen aus, Sie sind Risse, Lücken und Spalten. Als Ergebnis, die Wirbelsäule wird beweglicher und können Abrutschen der Platte, was zur Einengung des foramen intervertebrale und Komprimierung statt, die spinalen Nervenwurzel. Die Lendenwirbel sind die am meisten Mobil sind und dennoch unter Druck, wenn Gewichtheben. Daher werden die Bandscheiben zwischen Ihnen sind die meisten anfällig für Verformung.

Schmerzen-in-zurück

Das leiden von lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen Schmerzen, und die Ursache ist nicht nur eine mechanische Reizung der Nervenwurzeln: die Ruptur der Membranen und Wände der Bandscheiben freigesetzten Stoffe, reizt die Schmerzrezeptoren.

In einem späteren Stadium der Krankheit die Festplatten ragen, bilden die sogenannten mezhpozvonkovuyu Hernie, die in der Regel in mittleren Alters und ältere Menschen. Am häufigsten wirkt sich auf die Bandscheiben der Lendenwirbelsäule, weil die intervertebralen foramina zwischen dem vierten und fünften Lendenwirbel sowie zwischen dem fünften Lendenwirbel und dem Kreuzbein ist sehr schmal, und leitet Sie in den Nervenwurzeln - Massiv. mezhpozvonkovaya Hernie ist sehr gefährlich. Und es ist nicht nur, dass es drückt die Nervenwurzeln, was zu Schmerzen auf der Art der Ischias. Massiven Bandscheibenvorfall auf das Rückenmark drückt, können zu einem Verlust der Empfindung, oder auch Lähmung der Beine und Erkrankungen der Harnwege.

Für Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule disc, gekennzeichnet durch die folgenden Symptome: "strut" - beim stehen der patient gezwungen ist, zu lehnen, eine hand auf dem Knie oder einen Stuhl, um reduzieren die Belastung auf die betroffene disc; die "Polster" - die Unfähigkeit liegen auf dem Bauch, nicht versteckt unter seinem Kopfkissen; "Landung" - die Patienten, versuchen zu Holen etwas aus dem Boden, nicht gekippt, und Kniebeugen.

Eine der wichtigsten Ursachen von Osteochondrose - eine Verletzung des lipid-und mineralstoffwechsels. Manchmal Osteochondrose entsteht als Folge von Anomalien der Bandscheiben, die angeborene Minderwertigkeit. Die externen Faktoren, die Förderung der Entwicklung und Verschlimmerung der lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen sind: hohe Luftfeuchtigkeit, extreme Temperaturschwankungen, Zugluft; eine deutliche und anhaltende Anspannung der Muskeln, Knochen und Bänder des lumbosakralen Wirbelsäule; mechanische Verletzungen und chronischen Infektion.

Die häufigste Diagnose bei schweren Rückenschmerzen - Ischias. Für eine lange Zeit glaubte man, dass diese Krankheit ist eine infektiöse Herkunft. Die Praxis zeigt allerdings, dass die Patienten in der Regel nicht die Körpertemperatur steigt, erhöht nicht die Anzahl der Leukozyten im Blut und Liquor. Ischias fast nie bei Kindern auf. Also in den meisten Fällen unwahrscheinlich, dass die Ursache der Ischias, kann eine Infektion.

Ja, Ischias ist eine der häufigsten Manifestationen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen. Schmerzen in der Lenden-Kreuzbein-region, die in dieser Krankheit kann sowohl akut und stumpf. Es ist meist einseitig, mit Ausstrahlung in die Gesäß -, hinteren Oberschenkel-und der äußeren Oberfläche der tibia. Schmerzen, die mit Ischias kann noch verschärft werden durch änderung der Körperhaltung, gehen, Husten, niesen, Pressen. Manchmal wird es kombiniert mit Empfindungen von Taubheit, Kribbeln, Ameisenlaufen, brennen, Juckreiz. Erhöhte Empfindlichkeit der Haut, schmerzende Muskeln, Rücken, Gesäß, Schienbeine.

Symptome von Ischias sind streng. Patienten ändern, Gangart, Körperhaltung, erscheinen die charakteristischen Bewegungen und Stellungen. Wenn Sie zu Fuß, er kippt den Oberkörper nach vorne und nach der Seite des gesunden Beines. Im stehen ein Bein ist gebeugt, das reduziert die Spannung auf die nervenstämme. Körper Bewegung in der Lendenwirbelsäule ist eingeschränkt. Auf der Kranken Seite hin die Muskeln angespannt. Mit Ischias oft gekrümmten Wirbelsäule. Der patient sitzt auf einem gesunden Wange, warf den Stamm zurück mit einer Neigung in Richtung gesunde Beine. Wenn er braucht, um zu heben das Objekt aus dem Boden, hockt er oder biegt den Oberkörper nach vorne, während biegen Sie das betroffene Bein. Unten liegend, ein Bein ist in der Regel gebogen.

Milde Formen von Ischias nicht beschränken, den Patienten in Bewegung. Wenn die Krankheit fortschreitet, verminderter Muskeltonus, Muskelschwäche, Patienten besorgt über den Juckreiz, Gefühl von "Stifte und Nadeln". Im Bett liegend, betroffene für Stunden kann nicht finden, eine bequeme position. Sie fühlen sich oft Kälte, Trockenheit, oder Umgekehrt, die Feuchtigkeit von den Füßen. Haut an den Füßen wird blass oder bläulich und wird dünner. Aber diese Symptome sollten nicht sich eine übereilte Diagnose "Ischias". Ein ähnliches Bild geben pannikulez - Entzündung des subkutanen Fettgewebes auf der Grundlage von Verletzungen des Stoffwechsels im Fettgewebe, und Läsionen der Gelenke der Füße.

Zusätzlich zu den wiederkehrenden Ischias sehr Häufig ist diese akute form der Erkrankung der Lenden-Wirbelsäule, Hexenschuss, Ischiasbeschwerden oder Kreuz. In Hexenschuss Gereizte Nervenwurzeln und erscheint stechenden Schmerz. Es tritt Häufig bei Menschen, engagiert in schwere körperliche Arbeit, als Folge der überanstrengung des Lenden-Muskeln, und oft mit Erkältungen. Aber manchmal ist ein Angriff von Hexenschuss können akute und chronische Infektionen, es kann auch eines der Symptome von Ischias. Schmerzen meist nach ein paar Tagen, aber manchmal dauert zwei oder drei Wochen. Während der Angriff ließ sich nicht gehen, der patient ist besser, im Bett zu bleiben.

Eine Besondere form der Hexenschuss entsteht, wenn nach starker körperlicher Belastung ist Belastung muskelbündel, sehnen oder Blutungen in der Muskulatur. Diese Art von Rückenschmerzen manifestiert sich als Schmerzen im Rücken entlang der gesamten Länge der Wirbelsäule und ein Gefühl der Allgemeinen Ermüdung der Muskeln.

Es sollte besonders hervorgehoben werden: wenn Sie einen Kranken Rücken, bedeutet dies nicht, dass die Wirbelsäule betroffen. Ursache von lumbalen Schmerzen kann eine myositis (Entzündung) der lumbalen Muskulatur. Die Krankheit dauert eine lange Zeit. Muskel-Schmerz ist nicht so stark wie in den Rückenschmerzen, und langweilig, schmerzende. Wenn die Muskeln werden komprimiert, schmerzhaft bei palpation und Spannung. Patienten mit chronischen Infektionen und Stoffwechselstörungen myositis der lumbalen Muskeln kann kombiniert werden mit Schmerzen in den Gelenken.

Wund im unteren Rücken: was tun?

Rückenschmerzen können so stark sein, dass ohne Behandlung auch nicht. Unabhängig von der Ursache des Angriffs auf die ersten Tage müssen Sie im Bett bleiben. In den folgenden Tagen, als der Schmerz nachlässt, wird der patient erlaubt zu gehen, zunächst auf Krücken, ist es wünschenswert, das entladen der Wirbelsäule. Das Bett sollte hart sein - eine dünne Matratze lag auf einem holzbrett.

Für die lokale Erwärmung im Bereich des größten Schmerzen eingesetzt irritierend Salben und Senf oder Gips des spanischen Pfeffers. Linderung bringen warme Wolle Schal, electric heating pad, ein Beutel gefüllt mit beheiztem sand, Blutegel. Gut hilft reiben, einschließlich anti-entzündliche und Schmerzmittel. Mit myositis Hilfe-Päckchen.

Analgetische Wirkung elektroprotsedury: perkutane elektroanal'geziya, Sinus modulierte Ströme, Diadynamische Ströme, Elektrophorese mit Novocain und andere. Mit dem gleichen Zweck, Reflexzonenmassage (Akupunktur, moxibustion, Elektroakupunktur, Lasertherapie) und Novocain-blockade. Mit Ischias verursacht durch die Bandscheibe, Vertreibung, gelten traktsionnuyu Therapie - Traktion des Rumpfes auf dem Bett oder unter Wasser. Sollten diese Verfahren durchgeführt in einem Krankenhaus. Wirksame Therapie - Natriumchlorid, radon, Sulfid, Terpentin, JOD-Brom-Bäder, Naftalan, Schlamm niedrigen Temperaturen.

Einer der sich rasch entwickelnden Arten von therapeutischen Effekten für Schmerzen im Rücken wurde eine Methode der "biologische Rückmeldung". Ihr Prinzip ist, beweist der hervorragende russische Physiologe P. K. Anokhin in den 30-er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Methode beinhaltet die Ausbildung für die management-Funktionen des Organismus. Hier ist seine Verwendung für die Behandlung von Rückenschmerzen. Bevor Patienten das Ziel besteht in der maximalen Entspannung der Rückenmuskulatur. Der patient sieht sein eigenes elektromiogrammu spiegelt die Muskel-Spannung auf dem Bildschirm und, wenn Sie angespannt, hart, und hört einen Piepton. Während der Entspannung die amplitude der electromyogram reduziert, der Ton verschwindet. Als Ergebnis werden die Patienten gebildet, die motivation zu verringern, die pathologische Spannung in den Muskeln. Typischerweise werden Ergebnisse erzielt sofort. Für den Patienten lernen, sich zu entspannen und die Kontrolle des Muskeltonus, müssen Sie verbringen fünf oder sechs Sitzungen. In der Zukunft, Patienten sind in der Lage zu verwalten, die der Entspannung der Rückenmuskulatur selbst.

Ebenso wichtig, um Schmerzen zu verwalten und zu verhindern, Angriffe ist das tragen von externen unterstützt - Orthesen: Korsett Korrektor Haltung; reklinatora (spezielles Korsett, das beseitigt tilt), Klammern und Riemen: elastische Riemen-Heber oder den installer. Sie verhindern eine Verformung der Wirbelsäule, verbessern den venösen und lymphatischen Fluss, wodurch die Figur schlank. Naja, wenn die Zusammensetzung des Materials, aus dem der Gürtel ist Wolle.

Sie sollten nur Bedenken, dass wenn Sie Folgen Sie nicht der medizinischen Beratung, dann das regelmäßige tragen von Orthesen schädigen können. Erste, Sie brauchen, um zu tragen über der Unterwäsche zu vermeiden, scheuern. Zu fest anziehen der Klammern schwierig, die Atmung, die Verdauung und die Durchblutung in der unteren Hälfte des Körpers. Wenn Sie lassen Sie Sie nicht, Tag oder Nacht, können Muskeln der Atrophie der Lendenwirbelsäule. Orthesen nützlich, zu langes sitzen am Tisch, Intensive körperliche Anstrengung, Reiten auf öffentlichen Verkehrsmitteln. Den rest der Zeit ist es besser ohne Sie - die Muskeln arbeiten müssen. Die perfekte Heilmittel für Rückenschmerzen sind Bewegungstherapie. Ihre Muskel - "Korsett" künstliche "Requisiten" für die Wirbelsäule unnötig.

Manchmal, um die Schmerzen zu lindern Angriff ist, haben die Patienten greifen, um die Einnahme von entzündungshemmenden und schmerzlindernden Mitteln. Mit sehr starken Schmerzen, die Sie effektiver in form von intramuskulären Injektionen. Verschreiben in der Regel Schmerzmittel und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente . Anti-entzündliche nicht-steroidale Mittel zu missbrauchen, ist nicht Wert es. Kontraindikationen für Ihre Verwendung sind Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwür in akuten phase, ausgedrückt durch die menschliche Leber. Um Komplikationen zu vermeiden, müssen Sie nur eine Medizin kurze Kurse von 5-7 Tagen, pre-arrangieren mit den einzelnen Eigenschaften des Organismus.

Bei älteren Menschen (über 65 Jahre) mit Bluthochdruck, Herzinsuffizienz oder Magengeschwüren nicht-steroidale Präparate ist es besser, zu ersetzen, die so genannten cyclooxygenase-2-Hemmer. Diese Medikamente praktisch nicht reizen den Magen-Darm-Trakt und haben keine weiteren Nebenwirkungen. Schön zu haben, einen Kurs von Injektionen von Vitaminen, vor allem der Gruppe B.

10.08.2018